Erfolgreiches Sicherheitstraining

Sicherheit und Fahrkomfort der Fahrgäste spielen bei den Verkehrsunternehmen im bodo eine
große Rolle. In einem Fahrsicherhertstraining lernten die Fahrer von Omnibusverkehr Schuler aus Bodnegg, mit kritischen Situationen umzugehen, wovon Fahrgäste im täglichen Schüler- und Linienverkehr profitieren.

Unter fachkundiger Anleitung wurde das Schuler Team auf dem Verkehrsübungsplatz der Kreisverkehrswacht Rottweil theoretisch und praktisch geschult. "Vermittelt wurden die Zusammenhänge zwischen Geschwindigkeit und sicherem sowie fahrgastorientiertem Fahren" erzählt Geschäftsführer Roland Schuler.

Erst kommt die Theorie

In einem Basistraining wurden die theoretischen Grundlagen der Fahrphysik mit Hilfe eines Computerlernprogramms erarbeitet. Das multimediale, interaktive Programm beinhaltete Videosequenzen mit spielerischen Elementen und Animationen sowie theoretische Lerninhalte. Mit Hilfe von Übungen innerhalb des Programms konnte der Wissensstand der Fahrer jederzeit überprüft werden.

Dann folgt die Praxis

Doch nichts geht über das Erleben, wie physikalische Kräfte im Bus wirken. Am Nachmittag konnten sich die Fahrer nach Herzenslust austoben. Ziel der Übung war es, herauszufinden, wie ein Bus in Grenzsituationen reagiert. Unermüdlich spuckten Sprinkler Wasser auf einen speziellen Untergrund, um Bremsen und Ausweichen auf nasser Fahrbahn realitätsnah zu simulieren. Ob Vollbremsung oder Gegenlenken - jeder Fahrer durfte mal ans Steuer und die Zusammenhänge zwischen Geschwindigkeit, Bremsweg, Bustechnik, Fahrerverhalten und subjektivem Wohlgefühl der Fahrgäste austesten.

Ausgezeichnete Leistung

Am Ende der Schulung erhielt jeder Teilnehmer ein Zertifikat sowie einen Bildungspass als anerkannten Schulungsnachwels für die nächste Führerscheinverlängerung. Eine EU-Richtlinie, die seit 2006 nationales Gesetz ist, verpflichtet die Busunternehmer dazu, ihre Fahrer weiterzubilden. 35 Stunden Fortbildung in fünf Jahren sind Pflicht.

File PdfOmnibus Schuler - sicherer Partner von bodo